„Questions & Answers“: Markus Ewald und Klaus Guggenberger stellen sich Fragen von Jugendlichen

Jugendgemeinderat will OB-Kandidaten ins Schwitzen bringen

Der Weingartener Jugendgemeinderat bittet am Dienstag, 7. Juni, beide OB-Kandidaten zum Gespräch. Die öffentliche Podiumsdiskussion findet um 14 Uhr in Halle IV des Schulzentrums Weingarten statt. Die Bewerber haben die Gelegenheit, sich vorzustellen und stehen danach den Jugendlichen Rede und Antwort.

Die Rektoren der weiterführenden Schulen in Weingarten unterstützen den Jugendgemeinderat und schicken Klassen zu der Veranstaltung. Weitere Jugendliche sind zu der Podiumsdiskussion eingeladen. Julia Sterk und Elira Halili vom Jugendgemeinderat werden die Podiumsdiskussion moderieren. In zwei Workshops haben sie mit Unterstützung der Landeszentrale für politische Bildung die Moderation vorbereitet. Die ehemalige Landesregierung hat 2013 das Wahlalter bei kommunalen Wahlen von 18 auf 16 Jahre gesenkt. Nach den Gemeinderatswahlen 2014 können Jugendliche ab 16 Jahren nun auch erstmals ihre Stimme bei der Wahl des Oberbürgermeisters abgeben.

JE (Medium)

www.jgrw.de

Quelle: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Jugendgemeindera…

Posted on 3. Juni 2016 in Allgemein

Share the Story

About the Author

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top