Jugendgemeinderatssitzung

Eine schöne und sehr informative Jugendgemeinderatssitzung mit interessanten Themen wurden in der vorletzten Sitzung in diesem Jahr Datei 30.09.15 18 33 28besprochen. Das neue Logo wurde beschlossen und anschliessend hatte Björn E. unser Informatiker die Gelegenheit, die neue Homepage vorzustellen. Dabei ging er vor allem auf den Unterschieden zwischen der alten und neuen Seite ein. Oberbürgermeister Herr Ewald hielt einen sehr starken Vortrag über die aktuelle Flüchtlingssituation und appelierte an alle Jugendlichen, sich bei diesem sehr wichtigen Thema zu engagieren. Aus Reihen des Jugendgemeinderates engagiert sich bereits ein Jugendlicher stark am Martinsberg und begleitet Flüchtlinge. Herr Sautter vom Kreisjugendring Ravensburg stellte das Europäische Jugendkonzil das am 04. und 05. November in Konstanz stattfindet, vor. Bereits während der Sitzung hatteen sich Jugendgemeinderäte bereit erklärt, daran mitwirken zu wollen. Herr Aksoyan, vom Verein Tavir Ravensburg, erläuterte das Bundesprogramm „Demorkratie leben!“ und explizit den Jugendfonds der eingerichtet werden soll. Frau Schnetz, Geschäftsstelle Jugendgemeinderat, welche u.a. die Wahlen koordiniert nannte den Wahltermin und den derzeitigen Stand der Vorbereitungen. Eine Wortmeldung kam noch von einem Jugendgemeinderat zum Thema Skateplatz. Freunde vom Fußballverein und von seinen Nachbarsfreunden wurde er darauf angesprochen, wie es um dieses Thema steht. Herr Ewald informierte, dass am 19.10.2015 im Gemeinderat über dieses Thema debattiert und entschieden wird.

Marvin Thurner berichtete vom Jugendlandtag 2015. Herzlichen Dank für DEIN Engagement!!!

Datei 30.09.15 18 39 45

Posted on 30. September 2015 in Allgemein, Sitzung

Share the Story

About the Author

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top