Jugendfonds Weingarten: Ein neues Graffiti entsteht

Am Sonntag den 14. Oktober 2018 fand in der Unterführung Charlottenplatz ein Graffiti Workshop des Team Jugendarbeit statt.

Mit vier Teilnehmern wurde ein neues Graffiti gestaltet unter der Leitung des Künstlers Luis Schaefer.

Der Sonntag Morgen begann für die vier Jungs mit ein paar kleinen Übungen auf Karton. Hier bekamen sie einen kurzen Einblick, wie mit einer Spraydose umgegangen wird. Mit viel Elan begannen die Beteiligten hier schon ihre Namen zu sprayen.

Nach der Übung packte jeder mit an die Materialien zur Unterführung zu tragen und die Aktion konnte beginnen. Luis sprayte die grobe Umrandung des Bildes auf die weiße Wand. Mit den Spraydosen in der Hand und dem Mundschutz an durften die Teilnehmer dann endlich los legen!

Mit verschiedenen Blautönen nahm das Graffiti schnell Gestalt an und es war zu erkennen, dass ein Kopf das ausgewählte Motiv sein sollte. Mit Schwarz wurden die Haare und die Umrandung des Bildes gesprayt. Nach und nach trauten sich die Teilnehmer auch eigene Ideen und Vorschläge mit einzubringen welche direkt umgesetzt wurden. Als kleine Stärkung zum Mittag gab es vegetarische Pizza. Nach der Pause wurde dann noch der letzte Schliff vollbracht und die Aktion war erfolgreich beendet.

Posted on 16. Oktober 2018 in Allgemein

Share the Story

About the Author

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top